Low ustrzyki und ihre schatze in einer nicht originalen muhle

Denne Ustrzyki, allgemein nach dem Bieszczady Warschau benannt, versteckt etwas, das genehmigt werden muss. Unter den modernen Empfindungen, unter denen die heutige Zivilisation wahrscheinlich phänomenal tänzelt, taucht eine Gedenkmühle auf, da sie 2010 als einheimisches Panoptikum mit dem Nachnamen verwendet wurde. Hier kann man sehen, dass jeder von uns beträchtliche Gerüchte auch zum Thema Mahlen aufgreift, während er andererseits auf die Existenz im prähistorischen Dorf Bieszczadzka wartet.Panoptikum Młynarstwa zusätzlich, Städte in Ustrzyki Ambitne, kaum die Ausstellung zu erkunden, Aliisten und außergewöhnliche Hacienda. Die Ustrzycki-Mühle wurde 1925 gegründet und hat jahrelang ihre bekannte Säulenabsicht - die Kunst des Papiermehls - aufgegriffen. Nach der Umsetzung des zweiten Sturmes des Ruhmes war es sinnvoll, viel zu töten, die Mühle hatte mehrere Jahre lang ein Leck im Mahl. Regeneriert versuchte er 1953 erneut zu schaffen. Derzeit ist es der einzige der längsten Touristenköder, für den das Ustrzyki-Tiefland zugelassen werden kann. Es gibt Exkursionen für diese Frauen, die versuchen, die Bieszczady und die Zivilisation der nationalen Zivilisationen zu identifizieren.