Schulung der buchhalter

Die Kleiderordnung ist die Art und Weise, wie das Styling für eine bestimmte Besprechung, d. H. Für eine bestimmte Art von Arbeit, vorbereitet werden sollte. Bei Besprechungen ist die Situation recht schnell. Angemessen gemachte Einladungen sollten immer Informationen darüber enthalten, welche Kleidung von den Gästen erwartet wird. In einem guten Maß und als Zeichen des Respekts für den Gastgeber ist es, sich an eine vorgegebene Kleiderordnung anzupassen, wenn die Einladung dieses Kleid anzeigt Code zu total schwarz, es wird sehr schlecht getestet, wenn der dominierende Teil unserer Garderobe in einer anderen Farbe als schwarz ist. Wenn wir jedoch auf Einladung nicht sicher sind, in welcher Weise der Gastgeber mich anziehen möchte, ist es immer so, ein wirtschaftliches und teures Outfit vorzubereiten.

Dies ist bei der Interpretation der Kleiderordnung nicht der Fall. Im Allgemeinen wird vereinbart, dass eine Person, die sich mit Simultan- oder Konsekutivdolmetschen befasst, ihre Kleidung zu allgemein anerkannten Werten in der Bürokunst verwenden sollte. Er nennt es, dass nicht nur seine Haltung und sein Wesen, sondern auch sein Outfit den Respekt der Kunden zeigen sollten. In Bezug auf Herrenbekleidung ist das Bedürfnis überhaupt nicht einfach. Die Kleiderordnung für das Dolmetschen besteht dann aus einem Set, vorzugsweise dunklen, dunklen Schuhen und einem Hemd, vorzugsweise weiß, und auf diese Weise sind auch Blau und Hellrosa zu sehen, zwangsläufig mit langen Ärmeln. Dafür entsprechende Krawatte. Die Sache mit der Garderobe der Menschen ist nicht sehr kompliziert, und andererseits können sich Menschen mit einem klaren Zweck mehr leisten. Es ist wichtig daran zu denken, dass unser Outfit nicht provokant sein sollte. Deshalb sollten Frauen, die als Übersetzerinnen arbeiten, ihre Garderobe mit anderen Elementen ausstatten:

Rock - vorzugsweise marineblau oder schwarz, sicherlich in gedämpften Farben und einige Zentimeter über dem Knie,Jacke - sollte den Rock / die Hose wählen, den / die wir anziehen, aber zuallererst ist es wichtig, auf die letzte zu achten, ob sie gut sitzt. Sicher nicht zu groß oder zu klein. Es gibt so genannte übergroße Jacken, aber sagen wir mal, es gibt einen Unterschied zwischen einer übergroßen Jacke und einer Jacke, die ein paar zu groß ist.Hemd - das gleiche wie bei einem Herrenhemd, vorzugsweise weiß, blau oder hellrosa.Hosen - In diesem Beruf können Menschen, wie bei jeder weiteren Büroarbeit, Hosen tragen, obwohl sie Anzughosen sein sollten.High Heels - sie sind nicht notwendig, tragen aber zur Eleganz bei. Natürlich, da sie nicht zu groß sind - die optimale Höhe beträgt ca. 7 cm.